2015 - Tauchclub Zofingen

Direkt zum Seiteninhalt

2015

Galerie

Tauchweekend am Samaranger & Fernsteinsee
TCZ on Air!

Am Freitag, 4. September 2015 war es wieder soweit und ein kleines Grüppchen des Tauchclubs Zofingen machte sich auf den Weg zum Bergsee-Tauchweekend im Fernstein-/Samaranger See. Kaum angekommen zog es uns bereits ins Wasser. Röbi erwartete uns schon sehnlichst und das Wetter war uns auch noch einigermassen hold.


Es ist immer wieder erstaunlich, auf den Samaranger See - umhüllt von einer friedlichen Kulisse aus Bäumen und Bergen - hinab zu blicken, die Klarheit und Reinheit dieses Sees zu bestaunen um dann darin hinab zu tauchen und uns einfach nur wohl zu fühlen in diesem so kalten klaren Element.

Nach so einem kräftezehrenden Tauchgang kann man sich natürlich auch ein etwas üppigeres Mittagessen gönnen - so ein Kaiserschmarrn ist einfach lecker.
Am Nachmittag war dann ein Tauchgang im Fernsteinsee angesagt. Dieser besticht ebenso durch seine Klarheit wie der Samaranger See. Den Tag liessen wir bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Am Samstag war das Wetter leider nicht mehr ganz so schön und die Aussentemperatur passte sich der Wassertemperatur an (ca. 8 – 10°C). Die Nasstaucher unter uns beschränkten sich deshalb auf einen Tauchgang am Morgen, und die ganz angefressenen brauchten nebst dem Mittagstauchgang noch einen „Happy-Hour-Sunset-Dive“. Heinz und die Schreiberin haben sich dann nur auf die „Happy-Hour“ beschränkt.Als wir am Sonntagmorgen ein letztes Mal ins kühle Nass eintauchten, hatten wir einen Ausblick auf weiss gezuckerte Bergspitzen.

Es war ein gemütliches Wochenende mit ruhigen Tauchgängen, toller Gesellschaft und leckerem Essen.

Herzlichen Dank an Heinz und Eveline für die tadellose Organisation.

Bericht: Claudia

BLS-AED Kurs

Karfreitagstauchen mit Apéro
Um 10.30 Uhr trafen die 6 Taucher in Beckenried ein. Bei Sonnenschein stürzten sie sich ins kühle Nass und genossen einen Tauchgang bei guter Sichtweite. Danach traf man sich in der Scheune in Brittnau (Schlechtwetterprogramm … die Sonne scheint …  April, April, der macht, was er will). Bei Speis und Trank genoss die Gruppe das Beisammensein. Die Königin des Eiertütschens war Elena – sie hat allen Teilnehmern die Eier „getütscht“.

Einen Dank an Eveline für die tollen Fotos und Text.

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt